Terminvereinbarung

Wir nehmen uns Zeit für Sie! Wir bieten Ihnen Sprechzeiten, die auch Berufstätigen den Arztbesuch außerhalb der Arbeitszeit ermöglichen. Um Ihnen lange Wartezeiten zu ersparen, vergeben wir feste Sprechstundentermine. Bitte vereinbaren Sie auch bei akuten Erkrankungen einen Termin. Dies erleichtert uns die Praxisorganisation und erspart Ihnen Wartezeiten.

Sollten Sie einen Termin nicht einhalten können, sagen Sie ihn bitte rechtzeitig ab.

Bitte planen Sie bei Ihrem ersten Besuch in unserer Sprechstunde ein ausreichendes Zeitfenster ein.

Durch Notfallbesuche kann es während der Sprechstunde gelegentlich zu Terminverschiebungen kommen. Wir informieren Sie natürlich über entsprechende Verzögerungen und bitten in diesen Fällen um Ihr Verständnis.

Für kleinere Behandlungen (Verbandswechsel, Impfungen, Infusionen und Injektionen) benötigen Sie keinen festen Termin.

Wenn Ihr Hausarzt Sie zur Abklärung von Beschwerden in unsere Praxis überwiesen hat, bringen Sie möglichst alle wichtigen Untersuchungsbefunde mit. Wir informieren Ihren Hausarzt nach Abschluss der Behandlung über die erhobenen Befunde.

Am Ende der Nachmittagssprechstunde bieten wir eine werktägliche Telefonsprechstunde an, in der wir mit Ihnen nach Vereinbarung neu erhobene Befunde besprechen. Oft erübrigt sich damit ein Weg in die Praxis.

Zur Wiederverordnung Ihres Dauermedikamentes können Sie auch unseren telefonischen Rezeptservice nutzen.